Med Res

*Dieser Beitrag enthält Werbung

☀️Goldene Milch & CBD-Öl☀️ Beste Kombi?⁠

Hast du das leuchtend gelbe Kurkuma-Getränk schon probiert? Falls nicht, dann kann ich es dir nur an’s Herz legen und das gleich aus mehreren Gründen⬇️⁠

Insgesamt stärkt die Goldene Milch die Immunabwehr, wirkt zusätzlich antioxidativ und unterstützt den Körper bei Verdauung und Entgiftung. Einer der Hauptbestandteile von Goldener Milch sind nämlich Kurkuma & Ingwer, die beide entzündungshemmend wirken.⁠⁠

Sie soll auch bei Schlafstörungen helfen, die bei mir dank CBD-Öl zwar schon fast komplett verschwunden sind aber warum nicht mal was Neues als zusätzliche Unterstützung testen??⁠

⁠Fehlender Schlaf ist nämlich nicht nur nervlich sehr belastend. Sportlich gesehen ist Schlaf enorm wichtig für eine gute Regeneration. Und viele Monate hatte ich einfach ganz schlimme (Ein)Schlafschwierigkeiten.

Ich vertraue in vielerlei Hinsicht immer auf Naturprodukte, bevor ich zu Pharma-Produkten greife.

So fing ich vor einigen Wochen an, vor dem Schlafen CBD-Öl zu nehmen.
CBD wird aus den Blättern und Blüten der weiblichen Hanfplanze extrahiert. Es wirkt nicht berauschend, sondern kann angstlösend, entzündungshemmend, beruhigend, schmerzlindernd, krampflösend sein.⁠

CBD-Öl hilft bei:⁠
▪️Schlafproblemen⁠
▪️Chronischen Schmerzen & Migräne
▪️Entzündungen/ Verspannungen⁠
▪️und vieles mehr!⁠

Und in Kombination mit all den positiven Wirkungen der Goldenen Milch, lässt es mich mittlerweile schlafen, wie ein Baby 🙂
Aber schon allein hat es eine sehr entspannende Wirkung.

Auf das Bio CBD-Öl „Hanfwunder“ von Team vegan bekommst du 10% Rabatt. Dein GutscheinCode lautet „ena10“. Einfach hier klicken

Ich habe mit 10 Tropfen angefangen, die ich vor dem Schlafengehen unter die Zunge gebe und sie dort dann für 2-3 Minuten belassen, bevor ich sie runterschlucke, so können die Mundschleimhäute schon mit der Aufnahme beginnen 🙂 Oder ich tröpfel sie einfach in meine Goldene Milch, für die nun das Rezept folgt 🙂 Stück für Stück kann man die Dosis, nach Bedarf, erhöhen und bei Kopfschmerzen, Regelschmerzen etc. lassen sie sich natürlich zu jeder Tageszeit einnehmen. ⁠Die richtige Dosis muss aber jeder für sich rausfinden.⁠

Folgende Zutaten brauchst du

  • 1EL Kurkuma
  • 120 ml Wasser
  • Ingwer (ca. 2-3 cm)
  • 1/2 TL Kokosöl⁠
  • 200ml Hafermilch o. andere Pflanzenmilch
  • Pfeffer, Muskat, Zimt⁠
  • Erythrit, Dattel o. Agavendicksaft zum Süßen
  • optional: CBD-Öl
So wird`s gemacht:
  • Kurkumapulver mit Wasser zum Kochen bringen. ⁠
  • Ingwer fein reiben und dazu geben.
  • ca. 15 Min einkochen lassen, bis eine Art Paste entsteht (die Paste kann prima im Kühlschrank aufbewahrt werden).
  • Für eine Tasse Goldene Milch brauchst du nun 1 TL der Paste. ⁠
  • 1 TL der Paste in die Hafermilch einrühren und aufkochen.
  • Kokosöl und je eine Prise Pfeffer, Muskat und Zimt dazu.
  • Wenn du möchtest, kannst du die Goldene Milch auch super aufschäumen.
  • Je nach Bedarf 10-20 Tropfen CBD-Öl eintreufeln und umrühren.

Ich habe die Goldene Milch mittlerweile zu meinem regelmäßigen Abendgetränk gemacht und mag den Geschmack so gerne, dass sie für mich sogar eine super Süßigkeitenalternative ist. Gesund und sie lässt mich wunderbar schlafen 🙂

Ich wünsche dir einen erholsamen Schlaf und somit erfüllte Tage und wenn du mit einem der og. Themen Schwierigkeiten hast, schau gerne bei Team Vegan und dem CBD-Öl „Hanfwunder“ vorbei. Du kannst 10% bei deiner Bestellung mit Code „ena10“ sparen und ab einem MBW von 79€ bekommst du ein 10% CBD-Öl bei einem Bestellwert von 59,00€ liefern sie dir deine Bestellung versandkostenfrei. Einfach hier klicken

Deine
Unterschrift V-Reena

JETZT -50% Rabatt

hinterlasse ein Kommentar
Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu posten.